Voice Commerce

 

Eins der spannendsten Themen in der Ausbildung beim International Voice Technology Institute war für mich die Frage aufzugreifen, wie Voice in Onlineshops integriert werden kann, um das Online-Shopping Erlebnis für KundInnen zu vereinfachen. 

Vorbei ist die Zeit der nervige Auswahl endloser Kategorien und Filter nach Grösse, Farbe, Marke etc.! Voice schafft ein völlig neues Erlebnis im Onlineshopping, das Freude am «online Stöbern» bringt. 

Was ist konkret anders? Voice ist barrierefrei, und somit inklusiv für Menschen allen Alters. Egal, ob am Smartphone oder am Desktop, die User Journey, der Weg vom Interesse für ein Produkt zum Kauf wird neu gedacht.

Barrierefreiheit wird in den nächsten Jahren für viele Onlineshop Betreibenden zu einem wichtigen Thema, um der EU-Richtlinie „European Accessibility Act“ von 2019 umzusetzen.

Mit einfachen Sprachbefehle wie "Zeige mir alle Schuhe in der Farbe Weiß und in Größe 42 an" wird der Onlineshop gefiltert und die Produkte innerhalb eins Augenzwinkerns sortiert und angezeigt. 

Genauso könnte man auch seinen Urlaub oder das nächste Zugticket buchen ohne auf dem Smartphone zu schauen oder in der Schlange beim Automaten anzustehen.

Was mir an der Ausbildung besonders gefällt, ist immer wieder in neue Anwendungsfälle einzutauchen und anzudenken, wie diese mit Voice gelöst werden können. Ich freue mich auf weitere zahlreiche, neue Ideen und Anregungen, um in meiner Karriere als Voice Consultant durchzustarten. 

 

Bekim hat im September 2020 mit der Ausbildung zum zertifizierten Voice Consultant am International Voice Technology Institute begonnen. Herzlichen Dank Bekim für deinen Input zum Thema Voice Commerce!

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.